Wirkung der Stoßlüftung

Wirkung der Stoßlüftung

Wie stellen Sie bzw. die dafür verantwortlichen Personen aus den Antworten zu meiner Frage 2 und die entsprechenden Lehrkräfte sicher, dass die Mindesttemperatur von 20 Grad Celsius im Rahmen des Lüftungskonzepts nicht unterschritten werden?

Sowohl beim Stoßlüften wie beim Querlüften sinkt die Temperatur im Raum nur um wenige Grad ab. Nach dem Schließen der Fenster steigt sie rasch wieder an.

Werden die Mindestwerte nach Tabelle 1 in Arbeitsräumen auch bei Ausschöpfung der technischen Möglichkeiten nicht erreicht, sind Schutzmaßnahmen gegen zu niedrige Temperaturen in folgender Rangfolge durch zusätzliche arbeitsplatzbezogene technische Maßnahmen zu ergreifen (z. B. Wärmestrahlungsheizung, Heizmatten), organisatorische Maßnahmen (z. B. Aufwärmzeiten) oder personenbezogene Maßnahmen (z. B. geeignete Kleidung)

 

 

Externe Inhalte
→ Lüften in Schulen - Empfehlungen des Umweltbundesamtes zu Luftaustausch und effizientem Lüften zur Reduzierung des Infektionsrisikos durch virushaltige Aerosole in Schulen.

Tags →  @Arbeitsschutz, →  @Lüftungsplan, → #Lüften, → #Mindesttemperatur, → #Lüftungskonzept, → #Stoßlüften, → #Querlüften.
Stand 05.11.2020 17:41:38 [3403] → PermaLink


Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel


Team Corona Bildung

E-Mail senden