Gilt die Regelungen in allen Kreisen und kreisfreien Städten?

Gilt die Regelungen in allen Kreisen und kreisfreien Städten?

Gilt die Regelungen in allen Kreisen und kreisfreien Städten?


Eine Ausnahme gilt für die Grundschulen in den Kreisen und kreisfreien Städte mit diffusem, höheren Infektionsgeschehen oder Verbreitung einer Virusvariante. Hier wird in einer gesonderten Lagebewertung gemeinsam mit den lokalen Gesundheitsämtern über die Verlängerung der Notbetreuung zunächst um eine Woche entschieden werden. Eine solche Lagebeurteilung und mögliche Verschiebung der Öffnungen könnte nach Stand 11. Februar die kreisfreien Städte Flensburg und Lübeck sowie die Kreise Pinneberg und Herzogtum Lauenburg betreffen.

Tags →  @Allgemein, → #SchulencoronaVO.
Stand 17.02.2021 14:02:50 [1553] → PermaLink


Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel


Team Corona Bildung

E-Mail senden